Archive

Besucherzähler

  • 463667Seitenaufrufe gesamt:
  • 191898Besucher gesamt:
  • 102Besucher heute:
  • 145Besucher pro Tag:
  • 29. April 2010gezählt ab:

Ferien zum Jahreswechsel

Wir wünschen allen Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen freudvollen Jahreswechsel 

bei guter Gesundheit.

Allen Kindern schöne Ferien!

Für das vertrauensvolle Miteinander sagen wir hiermit  DANKE!

Das Team  der Grundschule „J.W.von Goethe“

Information zum Schulbeginn am 03.01.2022

Liebe Eltern,

bitte denken Sie nach den Ferien daran, Ihrem Kind das Erklärungsformular tagaktuell unterschrieben mitzugeben!

Dieses hat Ihr Kind bereits erhalten.

Erklärung zum Reiseverhalten 09.12.2021

Datenschutzerklärung

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin

Nachlese zum Malwettbewerb

 

„Zu Gast in der Natur“ lautete das diesjährige Thema unseres Malwettbewerbs. Mit Farbe, Pinsel, Filz- und

Buntstiften erschuf jede Klassenstufe einzigartige Kunstwerke.

Innerhalb der eigenen Klasse wählten die Schüler ihre „top drei“ aus, die sich für die Schulgalerie

qualifizieren sollten. Durch liebevolle Gestaltung und das in Szene setzen der prämierten Bilder

verwandelte sich die sonst eher karge und ungemütliche kleine Turnhalle in einen würdevollen Raum

der Ruhe, der zum Verweilen und intensiver Bildbetrachtung einlud.

Nach der Eröffnung mit den jeweiligen Künstlern, den Initiatoren sowie der Schulleiterin, Frau Fischer,

am 08. November, wurde die Galerie für alle Klassen und Schüler geöffnet. Eine kleine Wahlurne wurde mit

 Stimmzetteln für das schönste Bild pro Klassenstufe gefüttert und am Ende der Woche ausgezeichnet.

Eine verhüllte Staffelei zeigte erst zur Preisverleihung, was sie verbarg: ein nicht zur Ausstellung prämiertes

Bild, welches das Kollegium jedoch so faszinierte, dass es neben den von den Schülern gewählten

Gewinnern, ebenfalls ausgezeichnet wurde. Mit der Preisverleihung endete eine wunderschöne

Woche, die so manchen trüben Herbsttag mit Freude und Stolz über die  geschaffenen Werke bereicherte.

J. Böhnke

Schulsozialarbeiterin

Großes Weihnachtsbasteln

Am Nikolaustag wurde fleißig gebastelt. Weihnachten kann kommen!

 

Aufhebung der Präsenzpflicht am 20./21.12.2021

Liebe Eltern,

aufgrund der angespannten Lage im Hinblick auf die vierte Corona-Welle hat die Landesregierung entschieden,

die Präsenzpflicht am 20./21.12.2021 aufzuheben. Durch diese Maßnahme soll durch die damit einhergehende

Kontaktreduzierung insbesondere das Durchbrechen von Infektionsketten unterstützt werden. Die Kinder erhalten

Aufgaben, die sie in der Häuslichkeit bearbeiten können.

In dringenden Fällen besteht ein Betreuungsangebot in definierten Gruppen. Dieses kann bis zum Ende des an dem

Tag geltenden Stundenplanes in Anspruch genommen werden.

Ihren Bedarf teilen Sie bitte bis zum 10.12. Ihrem Klassenleiter schriftlich mit. Die Testpflicht bleibt bestehen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin