Archive

Besucherzähler

  • 585242Seitenaufrufe gesamt:
  • 234878Besucher gesamt:
  • 56Besucher heute:
  • 82Besucher pro Tag:
  • 29. April 2010gezählt ab:

Deeskalationstraining in der 4. Klasse

Dem Auftreten von Gewalt und Aggression erfolgreich entgegenwirken, das war das Ziel unseres Deeskalationstrainings

in der 4. Klasse. Am 01. Februar gab Frau Schröder, die  Präventionsbeauftragte der Polizeiinspektion Neubrandenburg,

unseren Schülerinnen und Schülern wertvolles Werkzeug in puncto Konfliktbewältigung an die Hand.

Mit Gruppenspielen und einer ordentlichen Portion Spaß lernten die Kinder wie sie in künftigen Konfliktsituationen

sicherer mit aggressiven Verhaltensweisen umgehen können.

J.Böhnke

Schulsozialarbeiterin

Schulordnung

Liebe Eltern, 

hiermit weise ich Sie darauf hin, dass unsere Schulordnung in diesem Schuljahr aktualisiert wurde. 

Das Verwenden und Tragen von mobilen Endgeräten z.B. Handy, Smartwatch sind in der Schulzeit nicht erlaubt. Diese verbleiben im Ranzen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin

Schulordnung

Weihnachtsferien

Mit einem gemeinsamen Singen stimmten wir uns heute auf die Weihnachtsferien ein.

Wir wünschen allen erholsame Feiertage und einen guten Jahreswechsel.

Das große Weihnachtsbasteln

Heute wurde in allen Klassen fleißig für das Fest gebastelt.

Wir danken allen Eltern und Großeltern, die tatkräftig mitgeholfen haben.

 

Bäume pflanzen

Am Nikolaustag führte die Klasse 4a einen Projekttag durch. Getreu dem Motto „Bei gutem Wetter kann jeder

wandern und draußen arbeiten.“, trotzten die Kinder dem kalten und verregneten Tag und gingen in den Wald.

Dort wurden sie von der Stadtforst Malchow herzlich begrüßt. Zahlreiche Jäger und Förster aus der Umgebung

ermöglichten den Kindern einen ereignisreichen Vormittag. So bauten sie gemeinsam zahlreiche Nistkästen,

pflanzten kleine Bäume und stellten Vermutungen über die ausgelegten Stangen und Felle unserer heimischen

Waldtiere auf. Mit viel neuem Wissen und gestärkt mit einer leckeren Bratwurst sowie warmem Tee, traten sie

dann den Rückweg an.

 

Ein großer Dank geht hierbei an die Stadtforst Malchow und einige Elternteile, die einen so

großartigen und durchdachten Tag der 4a ermöglicht haben.

L. Kloth Klassenleiterin