Archive

Besucherzähler

  • 378414Seitenaufrufe gesamt:
  • 154110Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 182Besucher pro Tag:
  • 29. April 2010gezählt ab:

Einschulung

Liebe Eltern der zukünftigen Schulanfänger,

 

uns ist bewusst, dass Sie und Ihre Kinder schon ganz gespannt auf eine Nachricht hinsichtlich der Einschulung warten.

Leider wird es auch in diesem Jahr pandemiebedingt keinen Schnuppertag oder eine Elternversammlung geben.

Selbstverständlich werden alle angemeldeten Kinder eingeschult.

Da wir auch noch keine Planzahlen über die Anzahl der 1. Klassen bzw. die Schülerzahlen vorliegen haben,

erfolgt eine genaue Einteilung erst Ende Mai 2021.

Sie erhalten dann alle notwendigen Informationen.

Die Einschulung findet am 31.07.2021 statt.

 

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler!

Im neuen Schuljahr begrüßen wir euch ganz herzlich an der Fleesenseeschule.

Wir freuen uns auf euch!

Eure Lehrerinnen und Lehrer der Fleesenseeschule

Fleesenseeschule Elternbrief 4. Klasse

Informationen zur Versetzung bzw. zum freiwilligen Rücktritt im Schuljahr 2020/2021

1. Versetzung:

Die Versetzung erfolgt auf der Grundlage der bestehenden Versetzungsordnung. Jedoch sollen auch in diesem Schuljahr im Hinblick

auf die Pandemie keine vermeidbaren Nachteile für unsere Schüler entstehen.

2. Freiwilliger Rücktritt

Auf Antrag der Erziehungsberechtigten kann ein Schüler gemäß §64 Abs. 3 des Schulgesetzes mit Zustimmung der

Klassenkonferenz freiwillig zurücktreten.

Die Zustimmung zum Rücktritt erfolgt unter der Maßgabe, dass die Wiederholung für die erfolgreiche Entwicklung

der Schüler erforderlich ist.

Der Antrag ist bis spätestens 20.Mai.2021 bei der Schule zu stellen.

Telefonische Beratungsgespräche können bei Bedarf mit dem Klassenleiter erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin

Einführung der Testpflicht ab 28.04.2021

Liebe Eltern,

 

durch das Inkrafttreten des Bundesinfektionsschutzgesetzes werden die Schülerselbsttests ab 28.04.2021 für jeglichen Aufenthalt

in der Schule verpflichtend.

Mit Beschluss der Schulkonferenz erfolgt die Selbsttestung in der Schule und nicht in der Häuslichkeit. Alle weiteren Informationen

entnehmen Sie bitte dem Elternbrief des Ministeriums.

Bereits vorliegende Einverständniserklärungen behalten ihre Gültigkeit.

Elternbrief_Testpflicht_ab 28.04.2021

Einverständniserklärung_Schule

Informationsblatt zum Datenschutz_Selbsttest

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin

Notbetreuung

Liebe Eltern,

 

die Vorraussetzungen für die Aufnahme Ihrer Kinder in die Notbetreuung können/konnten Sie den untenstehenden Formularen

entnehmen. Ich weise darauf hin, dass alle Lehrkräfte in der Notbetreuung eingebunden sind.

Die Lernaufgaben werden in gewohnter Weise auf der Homepage veröffentlicht bzw. erfolgen über klassenspezifische

Absprachen der Klassenleiter mit den Eltern.

Kinder in der Notbetreuung werden beim Erledigen dieser Aufgaben begleitet.

Klasse 1

Klasse 4

 

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin