Archive

Besucherzähler

  • 424005Seitenaufrufe gesamt:
  • 174624Besucher gesamt:
  • 96Besucher heute:
  • 123Besucher pro Tag:
  • 29. April 2010gezählt ab:

Informationen zum 1. Schultag

 

NEU! NEU! NEU!

 Achtung Änderung! Informationen zur Essenversorgung:

Aus aktuellem Anlass müssen wir Ihnen folgende Informationen des Schulträgers mitteilen:

 

Die Hortkinder der Kita am Kurpark und des Hortzentrums erhalten das Mittagessen in ihren Einrichtungen.

Allen anderen Kindern kann in der ersten Schulwoche kein Mittagessen angeboten werden.

Wir haben heute die Information von unserem Bürgermeister Herrn Putzar erhalten, dass die Kinder, die kein Mittagessen erhalten,

ein Lunchpaket vom Schulträger zur Verfügung gestellt bekommen. Dieses geben wir übergangsweise in der Schule aus.

Teilen Sie den Bedarf bitte schriftlich im Hausaufgabenheft Ihres Kindes mit!

 

_____________________________________________________________________________________

 

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie und Ihre Kinder hatten eine erholsame Urlaubs-und Ferienzeit.  In der 1. Schulwoche wird der Unterricht

vom Klassenleiter erteilt.

Unterrichtsumfang für die Klassenstufen:

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
DFK0 4 4 4 3 3
DFK1/DFK2 4 4 4 4 4
1.Klasse 4 4 4 4 4
2.Klasse 5 5 5 4 4
3.Klasse 5 5 6 5 5
4.Klasse 5 5 6 5 5

Unterrichtszeiten:

1.   7.25 Uhr- 8.10 Uhr
2.   8.20 Uhr- 9.05 Uhr
3.   9.25 Uhr-10.10 Uhr
4.  10.30 Uhr-11.15 Uhr
5.  11.25 Uhr-12.10 Uhr
6.  12.35 Uhr-13.20 Uhr

Fahrschüler werden wie gewohnt bis zur Abfahrt der Busse betreut. Denken Sie bitte daran, dem Klassenleiter schriftlich

mitzuteilen, ob Ihr Kind in den Hort geht, mit dem Bus fährt oder nach Hause geht!

Wie Sie den Medien bereits entnehmen konnten gelten folgende Infektionsschutz-und Hygienemaßnahmen:

 

-Gesundheitsbestätigung :  A1_Erklärung über das Reiseverhalten

       Diese ist am 1. Schultag vorzulegen!

-Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung

-Testpflicht (montags, mittwochs)

 

Zur Erfüllung der Testpflicht haben Sie folgende Möglichkeiten:

a) anerkannter Schnelltest in der Schule unter Begleitung der Lehrkräfte, abgegebene Einverständniserklärungen behalten

     ihre Gültigkeit

b) Vorlage einer Bescheinigung zu Unterrichtsbeginn über eine Testung in einem anerkannten Testzentrum

c) Vorlage einer Bescheinigung zu Unterrichtsbeginn über eine Testung in einer anerkannten Teststelle

d) Vorlage einer Bestätigung der Erziehungsberechtigten über ein  negatives Testergebnis in der Häuslichkeit

     Welches Testverfahren favorisiert wird, steht den Erziehungsberechtigten frei.

 

Formular zur Selbsterklärung eines negativen Testergebnisses

Einverständniserklärung zur Durchführung eines Selbsttests in der Schule

 

Die Testpflicht entfällt bei ärztlich ausgestelltem Genesungsnachweis für die Dauer von 6 Monaten.

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin

 

 

 

Information zur Zeugnisabholung für nicht anwesende Schüler

Die Ausgabe der Zeugnisse  für nicht anwesende Schüler an die Erziehungsberechtigten erfolgt

am Freitag, dem 18.06.2021,  in der Zeit  von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Sekretariat bzw. auf dem Postweg.

Testbestätigung

Liebe Eltern,

wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir berechtigt sind, für Ihre Kinder nach der Durchführung

der Selbsttests in der Schule Bestätigungen auszustellen. Diese können dann zum Beispiel

in Sportvereinen, Veranstaltungen usw. genutzt werden. Wenn Sie das Angebot nutzen möchten,

teilen Sie es bitte Ihrem Klassenleiter an den entsprechenden Tagen mit.

Wir testen montags und mittwochs.

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin

Achtung Fehlerteufel!

Liebe Eltern der zukünftigen Schulanfänger,

heute sind die Briefe an Sie mit allen wichtigen Informationen in die Post gegangen.

Leider ist uns ein Fehler beim Datum unterlaufen. Die Einschulungen finden natürlich am 31.07.2021 statt.

 

Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin

 

Achtung Änderung!

 

Achtung! Ab 26.05.2021 ist wieder Präsenzunterricht!

 

Liebe Eltern,

ab 26. Mai 2021 findet an unserer Schule wieder täglicher Präsenzunterricht in Form eines Regelbetriebs unter

Pandemiebedingungen statt.

Es besteht Präsenzpflicht.

Schüler und Schülerinnen, die die Schule betreten wollen, müssen eine Einverständniserklärung zur Durchführung

der Selbsttests vorlegen (bereits vorhandene behalten ihre Gültigkeit). Die Selbsttests werden zweimal wöchentlich

in der Schule durchgeführt.

Möglich ist auch eine Bescheinigung (nicht älter als 24 Stunden) über einen Antigen-Schnelltest mit negativem

Testergebnis von einem Testzentrum oder einer Arztpraxis.

Die Testpflicht entfällt für Schülerinnen und Schüler mit ärztlich ausgestelltem Genesenennachweis für die Dauer von 6 Monaten.

Es gilt weiterhin die Pflicht des Tragens eines Mund- und Nasenschutzes.

Unterrichtszeiten:

Klassenstufen 0/1/2:    1. bis 4. Stunde (Unterrichtsschluss 11.10 Uhr)

Klassenstufen 3/4:       1. bis 5. Stunde (Unterrichtsschluss 12.00 Uhr)

Die Fahrschüler werden in gewohnter Weise betreut.

Denken Sie bitte daran, den Klassenleitern schriftlich mitzuteilen, wann und wohin Ihr Kind die Schule verlässt!

Die Abgabe der Gesundheitserklärung entfällt.

 

Einverständniserklärung-Selbsttest

Informationsblatt zum Datenschutz_Selbsttest

 

Alle Essenteilnehmer sind wieder automatisch angemeldet.

Veränderungen bitte beim Essenanbieter direkt vornehmen! 039931/51409

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer

Schulleiterin