Archive

Besucherzähler

  • 368463Seitenaufrufe gesamt:
  • 149071Besucher gesamt:
  • 2Besucher heute:
  • 221Besucher pro Tag:
  • 29. April 2010gezählt ab:

Antrag auf ein Leihgerät

 

Liebe Eltern,

durch die Gewährung einer Zuwendung der Landes Mecklenburg-Vorpommern wurden im Rahmen

des Sofortausstattungsprogrammes des Digitalpaktes Schule für unsere Grundschule

26 schulgebundene mobile Endgeräte angeschafft.

Diese können an SchülerInnen mit Bedarf ausgeliehen werden, damit diese im Distanzunterricht

an den zu erledigenden Aufgaben arbeiten können.

Sie als Eltern haben die Möglichkeit einen formlosen, ausführlich begründeten Antrag auf die

Ausleihung eines Gerätes schriftlich per Mail an das Sekretariat oder per Brief an die Schule zu

stellen.

Die Anträge können bis zum 05.03.2021 gestellt werden. Über eine Vergabe entscheidet dann

zeitnah die Schulleitung.

 

Mit freundlichen Grüßen

J. Kermes

Stellvertretende Schulleiterin

Ende der Winterferien

 

Achtung! Änderung!

 

Liebe Eltern,

der 22.02. und 23.02.2021 sind Übergangstage. Die Präsenzpflicht ist weiterhin aufgehoben.

Schülerinnen und Schüler, die nicht zuhause betreut werden können, werden in der

Schule durch Lehrkräfte bei der Erfüllung ihrer Aufgaben begleitet. 

Klasse 1 und 2 Betreuung  bis 11.10 Uhr

Klasse 3 und 4 Betreuung  bis 12.15 Uhr

Die Regelungen zur Notbetreuung treten außer Kraft.

Wenn Ihr Kind in dieser Woche an der Essensvversorgung teilnehmen soll, melden Sie es bitte über die Schule an!

 

Alle Kinder, die nach den Winterferien die Schule wieder besuchen, müssen am ersten Tag

das Formular Gesundheitsbestätigung( Teil A/B) mit aktuellem Datum ausgefüllt

und unterschrieben beim Betreten der Schule vorlegen.

Dieses Formular haben Sie mit der Zeugniskopie/dem Zeugnis bereits erhalten.

 

Formular Gesundheitsbestätigung

 

Es gilt auch weiterhin Maskenpflicht. Wir stellen medizinische Masken für Ihr Kind zur Verfügung.

 

Ab dem 24.02.2021 wird freiwilliger Präsenzunterricht angeboten.

Schülerinnen und Schüler, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, müssen abgemeldet werden

(telefonisch oder per E-Mail)!

 

Mit freundlichen Grüßen

J. Kermes

Stellvertretende Schulleiterin

 

 

 

Schöne Ferien!

 

 

Mit den Schneemännern vom Schulhof grüßen wir alle

Kinder und deren Eltern.

Wir wünschen erholsame Winterferien und sagen

auf diesem Wege herzlichen Dank an

die Eltern für die Zusammenarbeit und Unterstützung

Ihrer Kinder im Distanzunterricht und der Notbetreuung.

 

 

Das Kollegium der Grundschule

„J.W.von Goethe“

 

 

 

 

 

 

 

Erhalt der Zeugnisse

Liebe Eltern,

alle Kinder, die am Freitag, dem 05.02.2021 in der Notbetreuung anwesend sind, erhalten ihr Zeugnis an diesem Tag vor Ort.

Alle Kinder, die am 05.02.2021 nicht in der Schule präsent sind, erhalten ihr Zeugnis in Form einer Kopie per Post oder

Zustellung durch den Verteiler der Stadt.

Die Kopie wird bei späterer wiederaufgenommener Anwesenheit in der Schule gegen das Original getauscht.

Mit der Post geht gleichzeitig die Gesundheitserklärung für die Zeit nach den Ferien raus. Diese füllen Sie bitte am Ferienende

mit der Wiederaufnahme der Schulpräsenz aus!  Informieren Sie sich hierzu am Ende der Winterferien auf unserer Homepage!

Die vierten Klassen erhalten mit der Zeugniskopie auch die Anträge für den Fahrschülerausweis.

J. Kermes

Stellvertretende Schulleiterin

Neue Regelungen ab 13.01.2021

Liebe Eltern,

ab Mittwoch den 13.01.2021 werden

die Schülerinnen und Schüler  in Distanz unterrichtet.

In der Schule findet eine Notbetreuung statt in der Zeit von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr .

Melden Sie Ihr Kind hierzu telefonisch am Vortag im Sekretariat an!

Das entsprechende Formular zur Selbsterklärung für Beschäftigte/oder Selbstständige

ist mitzuschicken (Bei Übermittlung in digitalisierter Form bitte an

die Mailadresse des Sekretariates schicken!), ebenso die Selbsterklärung zur Notfallbetreuung!

 

A2_Selbsterklärung_Notfallbetreuung

A3_Unabkömmlichkeitsbescheinigung Beschäftigte

A4_Unabkömmlichkeitsbescheinigung Selbstständige

 

Die Abgabe des Formulares zur Gesundheitsbestätigung bleibt verpflichtend bestehen .

Ausgefüllte Formulare vom 11.01.2021 behalten ihre Gültigkeit.

Nach Abwesenheit Ihres Kindes muss es am Tag der Wiederaufnahme des Schulbesuches

aktuell datiert mitgebracht werden.

 

Formular Gesundheitsbestätigung

 

Für Grundschüler besteht weiterhin Maskenpflicht!

Der Ranzen ist mitzubringen!

Die Busse fahren planmäßig, Fahrschüler werden betreut.

Der 11. und 12.01.2021 sind Übergangstage.

Die genauen Bestimmungen finden Sie auch in der Pressemitteilung

des Bildungsministeriums MV.

Pressemitteilung des Bildungsministeriums MV

J.Kermes

Stellvertretende Schulleiterin